Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

Mitglied des United Nations Global Compact

Das Familienunternehmen BJB ist im Rahmen seines Engagements für soziale Verantwortung und ökologisches Pflichtbewusstsein im Oktober 2022 dem Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten. Das alteingesessene Arnsberger Unternehmen hat Nachhaltigkeit fest in den eigenen Werten und seinem Handeln eingeschrieben. Bereits seit über 150 Jahren führt der Systemlieferant der Leuchten- und Hausgeräteindustrie seine Unternehmensstrategie im Lichte der Nachhaltigkeit.



UN Global Compact / Globaler Pakt der Vereinten Nationen

Der Global Compact der Vereinten Nationen ist die weltweit größte freiwillige Initiative im Bereich der sozialen und umweltbewussten Verantwortung von Unternehmen. Aktuell sind circa 19.000 wirtschaftliche Akteure und Organisationen in mehr als 170 Ländern Mitglied dieses Netzwerkes. Die teilnehmenden Kollektive verpflichten sich mit ihrem Beitritt zum Pakt, die Geschäftspraktiken, Produktionsverfahren und Unternehmensstrategien an zehn universell anerkannten Prinzipien auszurichten: Diese stammen aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung. Sie leiten sich aus verschiedenen UN-Erklärungen und -Richtlinien ab. Hierzu gehören die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die Erklärung über die grundlegenden Prinzipien und Rechte bei der Arbeit der Internationalen Arbeitsorganisation sowie die Grundsätze der Erklärung von Rio zur Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen.

„Eine außerordentliche Chance, politisches Engagement und Farbe zu bekennen!“

Spricht man über Global Player, kommen einem meist keine mittelständischen Traditionsunternehmen sondern oftmals skrupellos agierende Großkonzerne in den Sinn. Doch der Arnsberger Techniklieferant hat längst bewiesen, dass er in der Riege der Großen mitspielen kann: Der Schritt zum UN Global Compact beinhaltet jedoch das Versprechen, bodenständig und weiterhin nachhaltig zu agieren.

„Der UN Global Compact bietet BJB die Möglichkeit, unsere Organisation, die Geschäftsbeziehungen und unser Reporting entlang international anerkannter Nachhaltigkeitsstandards zu gestalten“, so Geschäftsführer Philipp Henrici. „Wir werden ab nächstem Jahr auf freiwilliger Basis über unsere Aktivitäten hinsichtlich der Umweltorientierung und sozialer Verantwortung jährliche Nachhaltigkeitsberichte veröffentlichen.“

Als Familienunternehmen wollen die Arnsberger auch im Erfolg transparent und aufrichtig bleiben.