Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.

SMD Terminal Block PushThrough M - 1 pole

Produktinformationen "SMD Terminal Block PushThrough M - 1 pole"
Direktes Stecken von eindrähtigen und feindrähtig, verzinnten Leitern Leiter durch gleichzeitiges Drehen und Ziehen lösbar Montage- und Verdrahtungsposition: Leiterplatte unterseitig Vorschaltgerät und Leiterplattenklemme auf einer Ebene Automatengerechte "Tape-and-Reel" Verpackung Befestigung: Bleifreie Reflow-Lötung nach DIN EN 610760-1, Abschnitt 6 Weitere technische Daten entnehmen Sie bitte dem Technischen Datenblatt unter Menüpunkt Downloads. Hinweise zur Verarbeitung Geeignet für bleifreie Reflow-Lötprofile in Anlehnung an DIN EN 61760-1 bzw. DIN EN 60068-2-58 bis zu einer Peak-Temperatur von max. 260 °C. Aufgrund von unterschiedlichen anwendungsspezifischen Einflussgrößen (Bauteilanordnung und -ausrichtung, Lötanlage, Lötpaste) wird empfohlen, mittels Testläufen ein geeignetes Profil unter Fertigungsbedingungen zu ermitteln. Abhängig vom SMD-Prozess und den Lötparametern kann eine leichte Verfärbung auftreten, welche jedoch die technische Funktionsweise nicht beeinflusst.
Anschluss: Steckkontakt
Befestigungsart 1: Lötbefestigung
ENEC Rating: 9A / 320V
Leiterquerschnitt: 0,20 - 0,75 mm² AWG 24-18
Material: Gehäuse: PPA, weißKontaktwerkstoff: CuNiKontaktoberfläche: feuerverzinnt
Polzahl: 1
Produkttyp: PushThrough SMD Terminal Blocks
Serie: Rückseitig verdrahtbare Klemmen
URus Rating: 9A / 600V (UL 1977), 24 - 18 AWG
Verdrahtung: Platinen Unterseite
Verpackungsmenge: 14000
cULus file no.: E-365006
cUR Rating: 9A / 320V

Prüfzeichen

Artikel-Nr Status Beschreibung Dokument
46.121.1002.50 ENEC_Zeichen-ENEC_Approval4628953
46.121.1002.50 cURus,_gültig_für_USA_und_Kanada-cURus_(USA_and_Kanada)4268179

Geeignet für die nachfolgenden LED-Typen

LED Hersteller LED Bezeichnung Weitere Informationen