Erneut Top100-Innovator - BJB gewinnt auch 2022 die Membership im Club of Excellence

Der Innovationswettbewerb Top100

Im Auftrag von compamedia, dem Ausrichter des Innovationswettbewerbs TOP100, untersuchten der Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team die Innovationskraft von BJB und anderen Mitbewerbern. Die Forscher legten rund 60 Prüfkriterien aus fünf Kategorien zugrunde: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung / Open Innovation sowie Innovationserfolg.

Im Kern geht es bei den Untersuchungen im Wettbewerb um die Frage, ob Innovationen das Ergebnis planvollen Vorgehens oder ein Zufallsprodukt sind, also um die Wiederholbarkeit von Innovationsleistungen. Und darum, ob und wie sich die entsprechenden Lösungen am Markt durchsetzen.

BJB mit Teamgeist am Zahn der Zeit

Mit großer Innovationskraft entwickelte BJB in den letzten Jahren zahlreiche zukunftsgerichtete Produkte für das neue Geschäftsfeld „Technology for Light“ rund um die LED. Inzwischen ist dieses Geschäftsfeld zum größten Geschäftsbereich des Unternehmens gewachsen. Als First Mover liefert BJB darüber hinaus seit 2018 patentierte LED-Lichtlösungen für Backöfen an die Hausgeräteindustrie und rundet sein Produkt- und Dienstleistungsspektrum mit einem 3D-Messtechnikservice der industriellen Computertomographie ab.

Der TOP100-Wettbewerb bewertet kein Produkt oder eine besondere Leistung, sondern die Innovationsprozesse von Unternehmen bzw. deren Innovationsfähigkeit. Geschäftsführer Philipp Henrici erklärt dazu: „Wir freuen uns, dass wir auch im Zuge unserer zweiten Teilnahme wieder ausgezeichnet wurden.  Die Schaffenskraft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigt sich an den Vertriebserfolgen auf allen Kontinenten. Die Top100-Auszeichnung ist nicht nur eine Anerkennung für unser Unternehmen, sondern eine Laudatio auf alle unsere Teams weltweit!“

Volle Kraft voraus!

Im Geschäftsjahr 2021 ist der Umsatz von BJB um 21% gewachsen und auch in diesem Jahr wird weiter deutliches Wachstum erwartet. 85% des Geschäfts werden im Ausland getätigt, weshalb BJB auch als Hidden Global Champion gilt. Wichtigster Exportmarkt ist die USA, das größte Wachstum verzeichnete im letzten Jahr China mit beachtlichen 60%. Aktuell werden am Stammsitz in Arnsberg 300 und weltweit weitere 150 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Elite der Weltklasse-Innovatoren erhält ihre Auszeichnung im Juni 2022, in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main, im Rahmen des 8. Deutschen Mittelstands-Summits, aus den Händen des Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar. An diesem Tag wird auch das Führungsteam von BJB ihre Trophäe stellvertretend für die gesamte Belegschaft feierlich in Empfang nehmen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

QUALITÄT & SICHERHEIT
Seit 1867 stehen wir für Qualität.
Das muss einen Grund haben.
INNOVATION
Unsere Ingenieure kennen alles in ihrem
Fach. Nur nicht das Wort egal!
INTERNATIONALITÄT
BJB spricht viele Sprachen -
und zwar die seiner Kunden.