SMD-P2F (Push-to-Fix) - Verlötbares Befestigungselement

28.904.U101.10
PDF-Druckansicht
  • 28.904.U101.10
  • 0.18 g
  • 12600
Facebook Icon LinkedIn Icon
Kein zusätzlicher Schraubensetzvorgang erforderlich Einsetzbar zur Befestigung von PCBs auf... mehr
Produktinformationen "SMD-P2F (Push-to-Fix) - Verlötbares Befestigungselement"
Kein zusätzlicher Schraubensetzvorgang erforderlich
Einsetzbar zur Befestigung von PCBs auf Blechen oder Aluminiumprofilen (siehe Datenblatt)
Dauerhafter und gleichbleibender Anpressdruck mit Anpresskraft: min. 5 N
Passend für standardisierte Lochbilder mit ø 4,5 mm im LED Board
Für Leuchtenblechausschnitt ø 3,0 +0,2 mm
Zuverlässige Wärmeableitung durch konstanten Anpressdruck
Geeignet zur manuellen- und automatische Platinen-Endmontage
Automationslösung auf Anfrage
Sehr flaches Bauteil zur Vermeidung von Abschattungen
Alternative zur Schraubbefestigung => kein Drehmomentschrauber erforderlich
Schneller Montagevorgang erhöht die Produktivität und reduziert die Produktionskosten
Verpackung Tape and Reel
Verhindert mögliche Beschädigung bei Schraubbefestigung durch geringe Einsteckkraft
Lösbare Verbindung
Artikel Bezeichnung: SMD-P2F (Push-to-Fix) - Verlötbares Befestigungselement
Kurztext: Zur vereinfachten Endmontage von LED-Platinen durch vorfixierten P2F
Befestigungsart 1: Steckbefestigung für LED Platinen
Paketdicke (X): 1.5 - 2.6 mm
Material: Feder: CrNi, Lötplatte: CuSn
Gewicht: 0.18 g
Verp.: 12600
Verfügbare Downloads


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
Web Foto Standard 1 Bit 28.901.U811.10
Web Foto Standard 1 Bit 28.904.U811.10
Web Foto Standard 1 Bit 28.904.U813.10
Zuletzt angesehen
QUALITÄT & SICHERHEIT
Seit 1867 stehen wir für Qualität.
Das muss einen Grund haben.
INNOVATION
Unsere Ingenieure kennen alles in ihrem
Fach. Nur nicht das Wort egal!
INTERNATIONALITÄT
BJB spricht viele Sprachen -
und zwar die seiner Kunden.