Lampenfassung G5

26.641.2006.50

Variante / Farbe:

  • 26.641.2006.50
  • 3 g
  • 1000
  • weiß
  • 50
  • 130
    Temperaturkennzeichnung

    Angabe der Bemessungstemperatur nach IEC. Dies ist die höchste Temperatur, für welche die Fassung konstruiert wurde. Eventuell ist eine zusätzliche Information für die Temperatur an der Fassungsrückseite angegeben (z. B. Tm 110° C).

  • Tm110
    Temperaturkennzeichnung

    Angabe der Bemessungstemperatur für die max. Temperatur an der Fassungsrückseite angegeben.

  • air
    Airpass-Rotor

    Dieser Rotor aus hitzebeständigem Material berührt nur an zwei Punkten den Lampensockel. Die Sockelfläche liegt so fast frei, und der geschaffene Luftspalt bewirkt eine deutliche Wärmeabfuhr. Dieses ebenso einfache wie wirkungsvolle Rotor-System hat sich seit mehr als einem Jahrzehnt hervorragend bewährt.

  • top
    Top Test- für rationelle Leuchtenendprüfung

    Gemeint sind trichterförmige Öffnungen im Fassungskopf. Dort eingeführte Test-Elektroden des Adapters treffen auf die Fassungskontakte und ermöglichen so eine schnelle Endkontrolle.

  • front
    Front Test - Für rationelle Leuchtenendprüfung

    In diesem Verfahren wird ein ein Testadapter eingesetzt, der am Rotor in Richtung der Lampenachse eingeführt wird. Dort trifft er auf die Fassungskontakte und ermöglicht so eine schnelle Endkontrolle.

  • dop
    Doppelsteckklemmen
  • 1dräht 18 AWG 0,5 -1,0 mm²
    Für 1drähtige Leiter mit Angabe des Leiterquerschnitts

    Bei Vorschriften, die von denen des IEC abweichen, sind andere Querschnitte möglich (z. B. UL / CSA : Leitung AWG).

  • LWD 0,6 - 1,0
    Leuchtwanddicke mit Angabe in mm
  • 90°
    90°-Rastung
Facebook Icon LinkedIn Icon
For use in custom moldings (e.g. luminaires end caps) mehr
Produktinformationen "Lampenfassung G5"
For use in custom moldings (e.g. luminaires end caps)
Farbe: weiß
Verp.: 1000
Gewicht: 3 g
Leuchtenwanddicke: 0,6 - 1,0
Material: Gehäuse: PC Rotor: PBT
cULus file no.: E-92235
Approbation: zusätzlich cULus (120W / 600V)
Artikel Bezeichnung: Lampenfassung G5
Befestigungsart 1: Rastnasen seitlich
Rotor: mit
Symbol Ausprägung: 0,5 -1,0 mm²
T-Kennzeichnung: 130
Top Test: ja
Verdrahtung: durch den Fassungsboden
Verfügbare Downloads


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Prüfzeichen
Artikel-Nr Status Beschreibung Dokument
26.641.2006.50 Genehmigung liegt vor IRAM PDF herunterladen
26.641.2006.50 PSE-Mark (Japan) JET PDF herunterladen
26.641.2006.50 ENEC Zeichen VDE PDF herunterladen
26.641.2006.50 Genehmigung liegt vor CQC PDF herunterladen
26.641.2006.50 Genehmigung liegt vor NOM PDF herunterladen
26.641.2006.50 Genehmigung liegt vor KTL PDF herunterladen
26.641.2006.50 cULus, gültig für USA und Kanada UL PDF herunterladen
26.641.2006.50 Genehmigung liegt vor TISI PDF herunterladen
26.641.2006.50 Genehmigung liegt vor EAC PDF herunterladen
Zuletzt angesehen
QUALITÄT & SICHERHEIT
Seit 1867 stehen wir für Qualität.
Das muss einen Grund haben.
INNOVATION
Unsere Ingenieure kennen alles in ihrem
Fach. Nur nicht das Wort egal!
INTERNATIONALITÄT
BJB spricht viele Sprachen -
und zwar die seiner Kunden.